Autohaus Falbesoner GmbH

Das Autohaus  sollte funktional auf die Arbeitsabfolgen angepasst und optisch für Kunden ansprechend gestaltet werden. So entstand ein dreigeschoßiges Gebäude mit Schauraum, Produktionsflächen, Lager und Verwaltung. Ein Teil des Erdgeschoßes wird in freistehende Säulen aufgelöst, um Parkmöglichkeiten für Kunden zu bieten. Das Obergeschoß wird vom auskragendem Dach und der Terrasse eingerahmt und als Glasfassade ausgeführt. So werden die Ausstellungsstücke in den Vordergrund gebracht und repräsentiert zur Schau gestellt.

 

Zur Falbesoner Website

Location: Birgitz
Planung: 2012
Ausführung:

Leistungen

  • Projekt-
    entwicklung

  • Planung

  • Kosten-
    schätzung

  • Aus-
    schreibung

  • Örtliche
    Bauaufsicht