Musterhaus Wolfhaus Innsbruck

Ein Haus, das mehr anzeigt, als es verbraucht – das kann man in Innsbruck unter die Lupe nehmen. Im  Innsbrucker Energiehauspark beim DEZ lädt das Musterhaus „Parcus Passiv“ des österreichischen Unternehmens „Wolf“ zur Besichtigung ein. Unter dem Motto „passiv wohnen – aktiv sparen“ wurde das Haus nach den neuesten Gesichtspunkten der Energieeffizienten und umweltbewussten Bauweise errichtet. Maximale Energieersparnis und elegante Architektur vereinen sich im „Parcus Passiv“.

Location: Innsbruck
Planung: 2010
Ausführung:

Leistungen

  • Projekt-
    entwicklung

  • Planung

  • Kosten-
    schätzung

  • Aus-
    schreibung

  • Örtliche
    Bauaufsicht

  • Wirtschaft-
    lichkeits-
    berechnung