Neue Heimat Tirol – NHT Unterperfuss 01

Die Neue Heimat Tirol Wohnanlage steht in der Gemeinde Unterperfuss und grenzt im Nordosten an die örtliche Feuerwehr an. Im Nordwesten der Anlage sind fünf Besucherparkplätze angesiedelt, im Südosten befindet sich ein großzügiger Spielplatz, welcher die Wohnungen für junge Familien optimal ergänzt.
Die gesamte Wohnhausanlage ist nach unten hin terrassiert, um eine optimale Belichtung aller Wohnungen zu gewährleisten. Das oberste Geschoß mit TOP7 und TOP8 springt zurück, wodurch sich eine großzügige Dachterrasse bildet. Alle Wohnungen können durch eine längsliegende Treppe, welche sich der Gebäudeform anpasst, oder barrierefrei durch einen Aufzug erschlossen werden.

Das Wohnhaus erstreckt sich über vier Geschoße und beinhaltet insgesamt acht Wohnungen. Das Untergeschoß wird als Parkgarage mit 14 Stellplätzen, Kellerabteilungen, Fahrradraum und Müllraum genutzt. Allen Wohnungen wird eine Freifläche in Form von einer Loggia oder Terrasse zugeschrieben. Die Freiflächen werden durch ein Vordach optisch hervorgehoben und bieten einen ungestörten Ausblick in die umliegende Natur. Die Fassade wird in warmen Braun-Nuancen gestaltet und bettet sich so harmonisch in die umliegende Berglandschaft ein.

Zur Neue Heimat Tirol Website

Location: Unterperfuss
Planung: 2018-2020
Ausführung: Frühjahr 2020

Leistungen

  • Planung

  • Kosten-
    schätzung

  • Aus-
    schreibung

  • Örtliche
    Bauaufsicht